Süßkartoffel mit Ziegenkäse und Spinat -Füllung

 

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Heute habe ich für euch eine super Leckeres Rezept für Süßkartoffeln mit Ziegenkäse -Spinat Füllung und dazu gibt es einen Rucola Tomatensalat an Honig Senf Dressing.

 

Zutatenliste:                                                                                                Süsskartoffel mit Spinat und Ziegenkäse

  • 3 Süßkartoffeln (ca. 350g Stück)
  • 300g Blattspinat
  • 150g Ziegenkäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca.8- 10 getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 30g Salatkerne-Mix
  • geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Die Süßkartoffeln mit Schale in Salzwasser garen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne glasig andünsten, danach den Spinat hinzu geben und alles miteinander vermengen.

 

 

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Als nächstes den Ziegenkäse und die Tomaten in feine Würfel schneiden.

 

 

 

 

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Wenn die Süßkartoffeln etwas abgekühlt sind müsst ihr vom oberen Drittel einen Deckel abschneiden und die Kartoffel mit einem Löffel etwas aushöhlen.

 

 

 

Das ausgekratzte Süßkartoffelmus sowie der abgeschnittene Deckel der Süßkartoffel ohne Schale zu einem Mus zerstampfen. Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Danach gebt ihr das Süßkartoffelmus sowie den geschnittenen Ziegenkäse und die Tomatenwürfel zu dem Spinat hinzu und schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab.

 

 

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

 

Jetzt müsst ihr nur noch die Spinat- Ziegenkäsefüllung in die ausgehöhlten Süßkartoffeln geben.

 

 

 

Süsskartoffeln mit Spinat und Ziegenkäse

 

Den Salatkernmix über die Süßkartoffeln geben und alles mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

Die Kartoffeln im Ofen bei ca. 180 °C Umluft 30 Min fertig backen.

 

 

In der Zwischenzeit den Rucola waschen und ein paar getrocknete Tomaten in Würfel schneiden.

Nun nur noch einen Esslöffel Honig mit einem Esslöffel Senf vermengen und schon habt ihr ein schnelles und leckeres Dressing für euren Rucola Salat.

 

Ich wünsche euch guten Appetit und bin wie immer sehr gespannt auf eure Meinungen.

2 comments

  1. Sahra Warrelmann says:

    Danke für das tolle Rezept. Das sieht wirklich sehr lecker aus. Am liebsten würde ich es gleich machen. Aber dau fehlt mir der Käse. Ich werde es aber morgen in Angriff nehmen und dir dann eine Rückmeldung geben. Tolle Idee 🙂

    Viel Spaß noch beim Kochen.

    Liebe Grüße
    Sahra

Schreibe einen Kommentar