Hochbeet aus Paletten selber machen

hochbeet aus paletten diy selbermachen

Wenn die Sonne im Frühling langsam höher kommt ist es wieder Zeit Gemüse anzupflanzen. Ich liebe es im Sommer in den Garten zu gehen um mir frischen Salat, Zucchini, Gurken, Rote Bete, frische Kräuter und vieles mehr zu holen. Denn das eigen angebaute Obst und Gemüse schmeckt doch einfach am besten 😉 Nur leider sehen das die Wühlmäuse und auch die Schnecken genauso.

Im letzten Jahr haben mir die Wühlmäuse die Wurzeln meiner Gemüsepflanzen von unten aufgefressen und die Pflanzen die von ihnen Verschont geblieben sind haben die Schnecken von ober her angefressen.

Aber in diesem Jahr habe ich vorgesorgt und ein Hochbeet aus Paletten.

Und für euch habe ich eine Schritt für Schritt Anleitung damit auch ihr euch nicht weiter Sorgen um eure Pflanzen machen müsst.

 


 

hochbeet aus paletten, selber machen, diy, palettenmöbel

Was ihr braucht:

  • 4 Paletten
  • Holzschutzfarbe
  • Pinsel
  • Teichfolie
  • Winkel
  • Schrauben
  • Tacker
  • Holzlatten
  • Pflanzerde
  • evtl. Gehwegplatten

hochbeet aus Paletten Palettenmbel diy garten

Schritt 1:

Nachdem ihr euch Paletten besorgt habt, müsst ihr sie als erstes mit Wetterschutzfarbe Streichen. Ich habe mich für Schwedenrot entschieden aber das ist natürlich Geschmacksache. Es muss nur die Sichtbare Seite der Palette, also wie in meinem Fall die Paletten Unterseite, gestrichen werden. Da die Innenseite des Hochbeetes nachher mit eine Teichfolie verkleidet wird.

hochbeet aus Paletten Palettenmöbel diy selber machen

Schritt 2:

Wenn ihr alles gestrichen habt und die Farbe trocken ist stellt ihr die Paletten an der Stelle auf wo das Hochbeet im Anschluss stehen soll.

Ich habe unter das Hochbeet noch alte Gehwegplatten gelegt, damit die Wühlmäuse keine Chance haben an die Wurzeln der Pflanzen zu kommen.

hochbeet aus Paletten, Palettenmöbel, diy, selber machen

Schritt 3:

Wenn ihr euren Platz für das Hochbeet gefunden habt, verschraubt ihr es mit Winkeln an allen vier Ecken miteinander.

Nehmt einen Hocker oder Stuhl beim verschrauben mit in das Hochbeet, sonst kommt ihr später schlecht wieder heraus. 😉

hochbeet aus Paletten, palettenmöbel, diy, selber machen

Schritt 4:

Als nächstes müsst ihr die Teichfolie passend der Paletten zurecht schneiden.

hochbeet aus paletten, palettenmöbel, diy, selber machen

Schritt 5:

Wenn ihr die Folie geschnitten habt, müsst ihr sie an alle vier Innenwände eures Hochbeetes festtackern.

hochbeet aus paletten, palettenmöbel, diy, selber machen

Schritt 6:

Jetzt noch den Boden eures neuen Hochbeetes mit Folie auslegen und auch an die Innenwand tackern.

Hochbeet aus paletten, palettenmöbel, diey, selber machen

Schritt 7: 

Ich habe die Teichfolie mit einer Schere eingeschnitten damit das Wasser ablaufen kann. So dass keine Staunässe im Hochbeet durch Gießen oder auch Regen entstehen kann.

hochbeet aus paletten, palettenmöbel, selber machen, diy

Schritt 8:

Für die Hohlräume zwischen den Palettenfüßen und der Tragfläche der Palette, die ich mit Kräutern bepflanzt habe, müssen noch Holzlatten mit Wetterschutzfarbe gestrichen werden.

hochbeet aus paletten, selber machen, diy, palettenmöbel

Schritt 9:

Wenn ihr die Holzlatten gestrichen habt müsst ihr sie nur noch passend der Hohlräume zurechtsägen und mit Winkeln befestigen. Außerdem habe ich um das Hochbeet herum noch eine Abschlussleiste angebracht, damit man die Tackernadeln, die die Teigfolie befestigen, nicht mehr sehen kann.

hochbeet aus paletten, diy, selber machen, palettenmöbel

Schritt 10:

Jetzt geht es ans befüllen.

Ich habe als erste Schicht Laub genommen, da ich im Frühling immer jede Menge davon im Garten als Frostschutz in den Blumenbeeten liegen habe. Es eignen sich aber auch Äste oder sonstige Gartenabfälle.

Als zweite Schicht habe ich Komposterde genommen.

Hochbeet aus paletten, diy, selber machen, palettenmöbel

Schritt 11: 

Da ich nicht genug Kompost für das gesamte Hochbeet hatte, musste ich noch Pflanzerde zukaufen um das Hochbeet aufzufüllen.

Macht euer Beet ruhig richtig voll mit Erde, denn dadurch das die erste Schicht aus Laub oder Ästen besteht, die noch verrotten, sackt euer Beet noch etwas ein.

hochbeet aus paletten, selber machen, diy, palettenmöbel

Schritt 12:

Jetzt kommt wie ich finde der schönste Schritt. Es geht ans Pflanzen.

Ich habe mir für die Außenseite des Hochbeetes Kräuter in Töpfen gekauft. Bei mir ist die Wahl auf Goldthymian, Rosmarin, Oregano, echten Thymian und Ananas Minze gefallen.

Ananas Minze müsst ihr unbedingt mal probieren, die Blätter der Ananas Minze riechen und schmecken nach Ananas und eignen sich hervorragend für Cocktails oder Desserts.

hochbeet aus paletten, selber machen, diy, palettenmöbel

Fertig!

Ich freue mich schon darauf euch meine Gemüseernte aus meinem neuen Hochbeet zu zeigen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbauen und freue mich auf eure Meinungen.

 

 

Schreibe einen Kommentar