Mein Trip nach Venlo Niederlande

Holland: Kaffee, Tulpen, Camping und Käse und schon weis man alles, was es zu wissen gibt, über Holland!

Oder vielleicht doch nicht!

Niederlande Venlo

 

Ja es stimmt in Venlo kann man Tulpen und Käse auf dem Markt günstig kaufen. Und ja es gibt in Venlo zb. bei den “2 Brüdern von Venlo” auch günstigen Kaffee.

Aber ich gehe am liebsten an mir unbekannten Orten durch die Seitenstraßen, denn dort findet man die gemütlichsten Cafes´und die schönsten kleinen Lädchen um zu stöbern.

 

Venlo Niederlande

 

Und auch dieses mal habe ich einen wunderschönen Laden gefunden Mejuffrouw Spinozium  (Fräulein Spinozium).Bei Fräulein Spinozium gibt es alles was meine Augen zum leuchten bringen.

 

Fräulein Spenozium Venlo

spinozium Venlo

Fräulein Spinozium Venlo

Fräulein Spenozium Venlo

 

Ich hätte noch viele viele Stunden bei Fräulein Spinozium verbringen können, da man immer wieder was neues entdeckt. Aber nach dem ich meine Taschen gefüllt und mein Portmonee geleert hatte habe ich mich verabschiedet und bin noch weiter auf “Erkundungstour” gegangen.

 

venlo kaugummistatur

Diese Figur habe ich direkt an Fräulein Spinoziums Straße entdeckt. Die ist von oben bis unten mit Kaugummi beklebt worden ;).

Venlo

 

Pferd Venlo

gartenzwerk Venlo

Venlo

Und dann habe ich in einem Hof noch diese schönen Bilder gefunden gemalt von Florentina Bruning.

Venlo grafittivenlo Graffitivenlo Graffiti

 

Also ich finde in den Niederlanden zumindest in Venlo gibt es mehr zusehen als Käse, Tulpen und günstigen Kaffee. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Trip nach Holland, da gibt es bestimmt wieder viel zu entdecken.

Über eure Geheimtipps aus den Niederlanden würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße

 

 

 

Schreibe einen Kommentar